. .
eBook - Reader

eBook - Reader "Aktiv gegen extrem rechte Zeitungen"

Die extremen Rechten nutzen verschiedene Medien, um ihre Propaganda in die Öffentlichkeit zu tragen und um Sympathisanten_innen an die rechte Szene zu binden. In rechten Zeitungen wird auf unterschiedlichste Art und Weise u.a. gegen vermeintliche „Ausländer_innen“, gegen Antifaschisten_innen, linke Politiker_innen und Gewerkschafter_innen gehetzt und eine Weltverschwörung von Israel und den USA konstruiert.
Wir als ver.di Jugend stellen uns gegen solche menschenverachtenden Ideologien.

Mit dieser Arbeitshilfe, welche von der ver.di Jugend in Zusammenarbeit mit dem Antifaschistischen Presse-Archiv und Bildungszentrum Berlin e.V. (apabiz) entwickelt wurde, erhaltet ihr nicht nur das notwendige Hintergrundwissen, sondern auch praktische Tipps und einen Aktionsplan, um bei euch vor Ort aktiv werden zu können: Gegen extrem rechte Zeitungen und Zeitschriften im Handel genauso wie auf dem (Berufs-)Schulhof.
Produktinformation
Nur hier zum Download!
PDF-Dokument mit 23 Seiten.

VE (Verpackungseinheit)
1